• E-Mail Adresse

    Passwort  

DAS PORTAL FÜR BURG - LESUM





Die "Schulschiff Deutschland" ist ein Dreimaster und war ein Segelschulschiff der Handelsmarine. Das letzte deutsche Vollschiff liegt als maritimes Denkmal an der maritimen Meile im Bremer Stadtteil Vegesack. Es bietet tiefe Einblicke in die Ausbildung der Handelsschifffahrt des vergangenen Jahrhunderts. Das Segelschulschiff wird als maritimes Kulturdenkmal vom Deutschen Schulschiff-Verein erhalten, und kann ganzjährlich besichtigt werden.

"Schulschiff Deutschland" braucht Eure Unterstützung

Um auch weiterhin für Veranstaltungen und Aktivitäten zur Verfügung zu stehen, muss das Schiff seinen eigenen Notstrom erzeugen können. Leider ist der zur Zeit vorhandene Generator kurz vor dem "Ruhestand"! Infolge der Seltenheit des Generators fallen für die Neubeschaffung sehr hohe Kosten an. Diese belaufen sich auf ca. € 40.000,-

Um die benötigte Summe zu erreichen, bitten wir Euch um Eure Unterstützung für eine Spendenidee

"help a friend out and make a fundout!"


Was haben die kalifornische Hauptstadt Sacramento und die Hansestadt Bremen gemeinsam? Mehr als man auf den ersten Blick vermuten mag: In beiden Städten fließen zwei Flüsse ineinander. Und beide widmen einem speziellen Musikstil ein eigenes Festival. Die Dixieland-Tage tragen den Jazz und Swing an den idyllischen Lesumhafen und zelebrieren die Freude an der Musik. Freitagabend bei entspannten Sounds den Sonnenuntergang am Hafen genießen, Samstag mit einem Kaltgetränk und Freunden maritim feiern und Sonntag mit der ganzen Familie das Kinderprogramm entdecken. Dixieland bringt unbeschwertes kalifornisches Lebensgefühl direkt nach Burglesum.

Umsonst & draußen steigen die nächsten Dixieland-Tage vom 26.-28. August 2016.

Alle nötigen Informationen zur Anfahrt und zum Veranstalter gibt es HIER.


VEGESACK APP

ab heute ist die neue VEGESACK APP in Eurem App Store erhältlich!

Sie ist selbstverständlich kostenlos und bietet viele interessante und nützliche Features, wie:

# Webcams
# Facebook Timeline
# Presse Feed
# Bilder
# Veranstaltungskalender
# Branchenbuch
# Wetterinformationen
# Verkehrsinformationen
# An/Abfahtrszeiten Vegesacker Bahnhof im LIVE STREAM

uvm.

Also: downloaden und immer auf dem aktuellen Stand sein!

Viel Spaß damit!


Burglesum braucht Greeter – zeig Gästen Deine Stadt.

Komm als Gast – geh' als Freund
    
Bremen braucht Greeter – zeig Gästen Deine Stadt.

Du kennst Deinen Stadtteil und möchtest Gäste an Deinem Wissen teilhaben lassen.
Greeter sind ausschließlich ehrenamtlich tätig und bereiten all Ihren Besuchern einen freundlichen Empfang. Wichtig ist der Kontakt von Mensch zu Mensch und deshalb führen Greeter maximal
eine Gruppe bis zu 6 Personen. Der Spaziergang mit einem Greeter ist für den Gast immer kostenlos und sollte nicht länger als 2 Stunden dauern.

Du hast Interesse am weiteren Aufbau der Bremer Greeter-Initiative?
Du möchtest der erste Greeter in Deinem Stadtteil sein? Du hast noch einige Fragen?

Dann melde Dich einfach bei mir und wir vereinbaren ein erstes Treffen.

Auf  Deine Nachricht freut sich
Lutz Röber
- - -
Holthorster Weg 18
28717 Bremen
- - -
ltzrbr@gmail.com  info@bremengreeters.de
Tel.: 0421 – 6 36 08 24 (AB, ich rufe gerne zurück)




  • Besuchen Sie auch unser Stadtteilportal auf www.vegesack.de

    Sichern Sie gleich hier Ihr Wunschname@Ihr Stadtteil.de

  • Besuchen Sie auch unser Stadtteilportal auf www.blumenthal.de

    finden Sie im Branchenbuch Ihren Ansprechpartner.

  • Veranstaltungen aller Art für Groß & Klein von Bremen Nord hier im Überblick.

    anbieten & suchen & finden in Ihrer Region


Aktuelle Nachrichten


WESER-KURIER online

Für Burg und Ihlpohl ist Endstation
WESER-KURIER online
Ritterhude. In der Gruppe A der Fußball-Sportwoche der TuSG Ritterhude sind die Würfel bereits nach dem zweiten Spieltag gefallen: Neben den Gastgebern wird auch wie erwartet die SG Aumund-Vegesack das Halbfinale am Freitag bestreiten. Während ...

und weitere »

Lesum unterliegt VfL 07 mit 1:4
WESER-KURIER online
Im dritten Testspielvergleich mit einem Fußball-Bremen-Ligisten gab es für den Landesliga-Aufsteiger TSV Lesum-Burgdamm die zweite Niederlage. Dem 6:3 gegen den Blumenthaler SV und dem 1:5 gegen die SG Aumund-Vegesack folgte nun ein 1:4 (0:2) ...


Blumenthal gastiert in Marßel
WESER-KURIER online
Nun versucht die Burgwall-Elf einen neuen Anlauf und gastiert in der Auftaktrunden-Partie (2016/17) beim Nord-A-Kreisligisten SG Marßel. Auch die SG Aumund-Vegesack sorgte in diesem Wettbewerb bekanntlich schon für Furore und möchte unter dem ...


Elvan Öksel bleibt in Lesum
WESER-KURIER online
Eigentlich wollte der torgefährliche Stürmer Elvan Öksel beim Fußball-Bremen-Ligisten SV Grohn anheuern. Doch wie schon berichtet zerschlug sich dieser Wechsel kurzfristig. Hiernach kontaktete der Landesliga-Aufsteiger TSV Lesum-Burgdamm wieder mit ...


WESER-KURIER online

Eigengewächse und Rückkehrer - Lokalsport Die Norddeutsche ...
WESER-KURIER online
Der TSV Lesum-Burgdamm schreitet voran. Sowohl die neue Runde des Fußball-Lotto-Pokals durften die Nordbremer mit der vorgezogenen Partie gegen CF ...

und weitere »

WESER-KURIER online

Strapazen für „Husaren“ zu groß
WESER-KURIER online
Ritterhude. Die Rückkehr des TSV Lesum-Burgdamm nach ein paar Jahren Pause bei der Fußball-Sportwoche der TuSG Ritterhude ist meisterlich ausgefallen: Dem Aufsteiger in die Landesliga Bremen gelang mit einem 2:0-Erfolg über den Bremen-Ligsten ...


WESER-KURIER online

Öksel-Gala im Ihletal
WESER-KURIER online
Lesum. „Wir sind mitten in der Vorbereitung, da fehlt noch die Spritzigkeit“, sagte Michael Burghardt nach dem Schlusspfiff. Elvan Öksel und Lennart Kettner konnte der Co-Trainer der TSV Lesum-Burgdamm bei dieser Analyse getrost ausschließen.


WESER-KURIER online

Pokal-Duelle auf Augenhöhe
WESER-KURIER online
TSV Lesum-Burgdamm – SV Türkspsor: Das Duell, das am 22. Oktober um Punkte wiederholt wird, liefert einen ersten Vorgeschmack auf die bevorstehende Landesliga-Saison. Dabei gehen die Gastgeber nach momentanem Stand der Dinge als Favorit in ...

und weitere »

Drei Gegentore in acht Minuten
WESER-KURIER online
Mit einer unnötigen 2:4 (0:0)-Niederlage endete für den Fußball-Landesligisten TSV Lesum-Burgdamm das vierte Vorbereitungsspiel. Gegen den niedersächsischen Bezirksligisten TuSG Ritterhude ließen die Nordbremer im ersten Abschnitt eine Handvoll ...


WESER-KURIER online

TuSG gewinnt intensive Partie um den Gruppensieg
WESER-KURIER online
FC Burg – ASV Ihlpohl 6:1 (2:1): Das nur durch den Wulsdorfer Rückzug in der Landesliga Bremen verbliebene Team um Torjäger Mirco Boltjes war im zweiten Abschnitt drückend überlegen. In den ersten 30 Minuten reichten die Kräfte der Ihlpohler aber ...

und weitere »
 

Bilder Startseite: Takin Shotz | Snap Motion Photography und O. Meier


"Schulschiff Deutschland" braucht Eure Unterstützung!


Werbepartner

vege.net GmbH Kontakt | AGBs | Impressum